#MVedu politisch

Am 14.04.2021 starten wir die Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Medienpolitik in Mecklenburg Vorpommern – Aktuelles im Wahljahr“. Die Reihe setzt sich aus ingesamt 4 Thementalks zusammen.

Im wichtigen Wahljahr 2021, wo neben der Bundestags- auch die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden wird, möchten wir den medienpolitischen Fokus in vier digitalen Themengesprächen schärfen. An diesen Abenden wollen wir mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Praxis  – und mit Ihnen zusammen  – diskutieren und aktualisierte Forderungen an die zukünftige Arbeit der Landespolitik zusammenstellen. Dies mit dem Ziel, eine Grundlage für eine landesweite Strategie zum Erwerb von Medienkompetenz/digitalen Kompetenzen zu formulieren.

„(Aus)gebildet für die medienpädagogische Arbeit?“ – Dieser Frage widmen wir uns beim Thementalk am 14.04. von 20-21:30Uhr online.

Gastgebend sind die Landesarbeitsgemeinschaft Medien MV e.V., das Netzwerk #MVedu und die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur.

Gemeinsam wollen wir mit dir, Lehrkräften, medienpädagogischen Fachkräften, Bildungsenthusiast*innen und Interessierten zu der Frage ins Gespräch kommen. Dabei interessiert uns besonders, was die Fachkräfte unterschiedlicher Bereich brauchen, um gut medienpädagogische Arbeit in der heutigen Zeit machen zu können. Wie sieht es um die Ausbildung- und Weiterbildungslandschaft in dem Bereich aus? Was wünschen sich die Fachkräfte? Was hat sich vielleicht auch schon bewährt.

Wir laden Dich ein Teil der Gespräche und Diskussionen zu sein.

Die Medienpolitische Veranstaltungsreihe findet in Kooperation von Medienaktiv M-V in Kooperation mit der LAG Medien M-V und der GMK Landesgruppe M-V statt.

Weitere Informationen zur kompletten Veranstaltungsreihe findet ihr auf der Seite der Medienanstalt MV: https://medienanstalt-mv.de/aktuelles/pressemitteilungen/947-save-the-date.html

Bitte melde dich über das Formular unten an.

Du bekommst kurz vor dem Start der Veranstaltung den Link zum ZOOM-Raum per Mail.


Anmeldung:

Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzinformationen zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.