“Ich esse, also bin ich!”

Ernährungsmythen auf der Spur

Fach: Biologie
Klasse: 7
digitale Kompetenzen: 2, 3

Beschreibung:
Die Nahrungsaufnahme dient heute nicht mehr nur dem satt werden und so gibt es eine Vielzahl an Thesen, was gesund ist, was die Vitalität steigert, oder dick macht. Schüler und Schülerinnen kennen eine Vielzahl dieser. Diese kann man im ersten Schritt gemeinsam auf dem Padlet sammeln.

Im zweiten Schritt sollen diese Mythen in Form einer Stellungnahme geprüft werden. Auf dem Padlet befindet sich an erster Stelle die Aufgabe und ein Beispiel, zudem gibt es hilfreiche Links, z.B. Wie man eine Stellungnahme erstellt, oder Filme zum Thema. Zur Auflockerung gibt es noch eine Spalte in der Rezepte ergänzt werden können.

Denkbar wäre auch, dass die Schüler Fotos von zubereiteten Gerichten hochladen.

Über die Sternebewertungsfunktion, oder Kommentarfunktion kann Feedback gegeben werden.

Tool: Padlet
Dafür genügt es, wenn man selbst angemeldet ist und eine Vorlage erstellt hat. Unter den Einstellungen muss es den “Visitors” erlaubt sein zu schreiben und dann können Schüler direkt loslegen.

Feedback:
Ist Homeoffice erprobt

Beispiel:
https://padlet.com/a_krueger1/4as72y8ugtqt4533

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.