GEW-Seminarangebot: Förderpläne/ Nachteilsausgleich

Förderpläne/ Nachteilsausgleich – Anleitung und Hinweise zur Umsetzung

Referentin: Silke Rieck (GEW-Vorstandsbereich Schule, LHPR FG Förderschulen, tätig am LFZ Hören)

Termine:
Samstag 16.01.2021 – 9:30 – 11:30 Uhr
Dienstag 19.01.2021 – 19:00 – 21:00 Uhr

In Ihrer Klasse sind unterschiedliche Kinder mit und ohne Förderbedarf und Sie sind als Klassenleiter*in gefordert, einen Förderplan zu schreiben und einen sich möglicherweise ergebenden Nachteilsausgleich zu beachten. Ein Sonderpädagoge ist nicht in der Nähe. Wie mache ich das und wie arbeite ich effektiv mit meinen Kollegen und Kolleginnen zusammen?
In diesem Workshop schreiben wir gemeinsam einen Förderplan. Grundlage bildet die Onlineversion des Bildungsministeriums. Anhand eines fiktiven Beispiels werden wir uns mit möglichen Maßnahmen und Ideen auseinandersetzen. Dabei soll auch ausreichend Raum für Diskussion und Erfahrungsaustausch sein.

Anmeldung & Anerkennung

Informationen unter: www.gew-mv.de/veranstaltungen/eventsList
Bitte melde Dich für verbindlich bei katja.brodowski@gew-mv.de an.
Das Seminar ist vom IQMV als Fortbildung anerkannt.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

Jan 19 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00
Kategorie

Neueste Beiträge

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!

RSS RSS Feed für #MVedu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.