Review: Innovationswerkstatt trifft #MVeduMeet – Lernlabor

Beim letzten #MVeduMeet war das Projekt „Digitale Lehre“ der Universität Rostock zu Gast. Genauer handelt es sich um ein Kooperationsprojekt des landesweiten Zentrums für Lehrerbildung (ZLB) und der Universitätsbibliothek Rostock für das Erforschen sowie die Entwicklung digitaler Lehr-Lernkonzepte mit dem Schwerpunkt LehrerInnenbildung.
Bildungsenthusiasten aus ganz MV haben nach einem Inputvortrag zu den Projektvorhaben mit Hilfe der App „bookcreator“ wichtige Aspekte für die Errichtung eines Lernlabors an der Universitätsbibliothek Rostock erarbeitet und diskutiert.
Projekt: https://www.zlb.uni-rostock.de/forschung-entwicklung/digitale-lehre-an-der-universitaet-rostock/projekt/


So wurden in vorgefertigten interaktiven Lernbüchern Erfahrungen & Anregungen zu den Themen „Basis-Ausstattung“, „Idee des Makerspaces“ sowie „Veranstaltungsformen & -themen“ ausgetauscht. Hierfür wurden die TeilnehmerInnen in Kleingruppen aufgeteilt und in Breakoutrooms zu den Unterthemen verteilt.

App „bookcreator“
In den Kleingruppen wurden verschiedenste Aspekte von der mobiliaren Ausstattung des Lernlabors über die kritische Betrachtung des technischen Fortschritts in Verbindung mit einem Makerspace bis hin zu der Veranstaltungsstruktur & -nachhaltigkeit in den verschiedenen Phasen der Lehrerbildung leidenschaftliche diskutiert & beleuchtet.
Zu Ende waren sich alle TeilnehmerInnen einig über die Fortsetzung des Themas in eines der kommenden #MVedu-Meetups.


Das Projektteam freut sich weiterhin über den Austausch zu dem Thema.
Bei weiteren Fragen & Anregungen zum Thema „Lernlabor“ wendet Ihr euch gerne an Thomas Völkner (Lehrer & Wiss. Mitarbeiter – Projekt „Digitale Lehre“)
Email: thomas.voelkner@uni-rostock.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.